Cassini AG
Düsseldorf

GRÖßE

1.000 qm

LEISTUNG

CI Konzept Raum, Innenarchitektur, Lichtkonzept

LEISTUNGSPHASEN

2, 3, 5-8

Die Mitarbeiter aller Unternehmenstöchter sollten sich eine Bürofläche teilen. So entstand die Idee vom Co-Working-Space im eigenen Unternehmen. Die Farbgebung im Raum entstammt den CI-Farben der Logos. Als Open Space konzipiert, gibt es ein Angebot von verschiedensten Arbeitsorten mit der Devise – Jeder kann überall arbeiten. Ob Schreibtisch, Sofa oder Stehtisch, die Mitarbeiter suchen sich den Ort, der gerade zu Ihrer Arbeit passt. Für den Rückzug gibt es Meetingräume und Think Tanks. Mittelpunkt ist die große Kaffeelounge mit dem angrenzenden Plenum für Präsentationen und Veranstaltungen. Das neue räumliche IC schafft Authentizität für Mitarbeiter und Kunden.

Die Cassini AG ist ein IT-Unternehmen aus Düsseldorf und besteht aus 4 Tochtergesellschaften; Cassini Consulting, Aleri Solutions, Scoop IT und DIG IT. Seit der Gründung 2006 ist das Unternehmen stark gewachsen und ist mittlerweile an 9 Standorten in Deutschland vertreten. Die Arbeitsweisen der new work order mit home office, clean desk pollicy und digitaler Vernetzung ist längst Unternehmenskultur. Jetzt fehlte noch die räumliche Umsetzung im Sinne eines CI’s.  Denn das Büro ist heute mehr als nur ein Arbeitsplatz mit Tisch und Stuhl. Das Büro ist Treffpunkt für Kommunikation und Austausch. So auch für Cassini.

Ein Co-Working-Space für das eigene Unternehmen.

weitere Projekte